4. Internationales Treffen 2007 - fun-bike.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

4. Internationales Treffen 2007

Urlaub > BT1100 Treffen

Vom 07. – 10.06.2007 fand das 4.Internationale Bulldog-Treffen in Bad Herrenalb im Schwarzwald statt

Wie schon bei Treffen 2 und 3 sind wir wieder am Donnerstag angereist. Die 300 km Anreise legten wir nur auf Kreis-, Land- und einigen Kilometern Bundesstrassen zurück. Auf halber Strecke trafen wir noch einen Bulldogfahrer aus Würzburg. Gemeinsam ging es dann durch den Odenwald. Nach Sinsheim kam das Dörfchen Weiler mit der schönen Burg Steinsberg. Hier machten wir Mittagspause und waren vom Essen angenehm überrascht. Der Ausblick auf das Museum in Sinsheim mußte ich natürlich auf einem Bild festhalten. Das Wetter paßte auch und wir hatten eine angenehme Hinreise. Gegen 17. 00 Uhr kamen wir dann im Treffhotel Bad Herrenalb an. Hier war eine komplette Etage in der Tiefgarage für unser 4.Treffen reserviert. Eine Nachteil hatte die Tiefgarage, wir konnten diesmal nicht soviele Detailaufnahmen der Bulldogs machen, war einfach zu dunkel.

Am Abend saßen wir gemeinsam im Biergarten und freuten uns, dass wir einige Leute wieder sahen und Neue kennen lernten.

Da erst am Freitagabend das Treffen offiziell anfing, hatten wir uns entschieden Bernd`s Tante in Zell am Hamersbach zu besuchen. Eine schöne Tour vom Nordschwarzwald in den Mittelschwarzwald brachte uns zur Tante. Nach einem angenehmen Aufenthalt fuhren wir über die Hochschwarzwaldstrasse wieder zurück. Die Tour brachte uns gute 200 km auf unseren Tacho ein.


Vor dem Essen wurden alle Teilnehmer von Jörg und Andre begrüßt, die anschließend noch einige Worte zum Ablauf und der Ausfahrt am nächsten Tag an uns richteten. Nach einem schönen Buffett saßen wir in gemütlicher Runde zusammen. Neue Freundschaften wurden geknüpft und Alte aufgefrischt.




Am Samstagmorgen um 10.00 Uhr trafen wir uns in der Tiefgarage zur Ausfahrt. Wie immer war es dabei etwas chaotisch, denn ca. 100 Motorräder zu koordinieren war nicht so einfach. Wir fuhren in einer Gruppe die Bernd (mit seiner Anja) anführte. Die Namesgleichheit mit uns führte zu lustigen Verwechselungen.

Auf der Tour kamen wir erstmal in ein Gewitter. In einem Kaffee an der L79 machten wir erstmal Pause. Bei einem Stück Schwarzwälder und Kaffee ließen wir erstmal das Gewitter weiter ziehen.


Gegen 13.30 Uhr entschieden wir uns weiterzufahren. Den Berg runter Richtung Baden Baden entschieden wir uns die Tour weiterzufahren, da der Regen erstmal aufhörte. Bernd führte uns in einem Rundkurs über die Schwarzwaldhochstraße und mehreren Seitentälern bis zur Teufelsmühle. Dort wartetet schon die Presse für das obligatorische Gruppenfoto. Durch den Regen waren leider nicht alle erschienen - Schade! Hier gönnten wir uns auch einen Soundcheck der Bulldogs ;-)


Vielen Dank an dieser Stelle an Bernd der eine Supertour geboten hat. Das Wetter spielte nach dem Gewitter auch halbwegs mit. Anschließend ging es zurück ins Hotel.





Für den Samstagabend wurde eine Zweimannkapelle verpflichtet die sich redlich mühten für Stimmung zu sorgen. Leider spielte sich viel draußen ab, weil es sehr schwül war. Wie immer wurde die schönste Bulldog gewählt und die weiteste Anfahrt premiert. Auch gab es ein Tombola mit tollen Preisen die von Forumsmitgliedern gespendet wurden. Eine Anstecknadel zur Erinnerung gab es auch noch.



 



Am Sonntagmorgen verabschiedeten wir uns nach dem Frühstück, was sich länger als erwartet hinzog.

Wir Zwei fuhren wieder über Kreis-, Land- und Bundesstraßen Richtung Heimat. An diesem Tag war es sehr heiß und nach 6 Stunden Fahrt waren wir ziemlich platt, aber glücklich.

Fazit: Das 4. Treffen hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Verwöhnt durch das Hotel Ramada im Jahr davor, waren wir jetzt von dem Treffhotel etwas enttäuscht, was dem Spaß an dem Treffen aber kein Abbruch tat. Auch diesmal waren wieder viele neue Leute dabei die den Bulldogtreibern alle Ehre machten.  
Danke an Alle die dieses Treffen wieder zu dem gemacht haben was es war!!!

 
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü